Eilmeldung
This content is not available in your region

Zug nahe Phoenix entgleist: Brücke und Waggons stehen in Flammen

euronews_icons_loading
Zug nahe Phoenix entgleist: Brücke und Waggons stehen in Flammen
Copyright  AP Photo/Ross D. Franklin
Schriftgrösse Aa Aa

Auf einer Brücke in einem Vorort von Phoenix im US-Bundesstaat Arizona ist ein Zug entgleist und in Flammen aufgegangen.

Die Brücke über den Tempe Town Lake wurde stark beschädigt. Laut Medienberichten waren rund 100 Feuerwehrleute im Einsatz um den Brand zu löschen. Etliche Straßen in der Umgebung des Ortes Tempe mussten wegen der starken Rauchentwicklung weiträumig gesperrt werden. Die Polizei rief dazu auf, die Gegend zu meiden. Berichterstatter vor Ort vermeldeten, dass acht bis zehn der Waggons engleist seien.

Ein Sprecher der Bahngesellschaft Union Pacific sagte, das Zugpersonal sei unverletzt. Eine Person habe allerdings eine Rauchgasvergiftung erlitten. Der künstlich angelegte Tempe Town Lake ist ein beliebtes Naherholungsgebiet in der Nähe der Arizona State University. Die Ursache für das Unglück ist unklar.