Eilmeldung
euronews_icons_loading
Paris: Jubel ohne Mundschutz

Auf den Champs-Elysees in Paris haben Tausende Fans von Paris Saint-Germain den Einzug ins Champions League-Finale gefeiert. Allerdings missachteten viele Anhänger die Coronaregeln und trugen keinen Mundschutz.

Außerdem kam es zu Handgreiflichkeiten gegenüber Polizisten, Gegenstände wurden geworfen, dazu gab es zahlreiche Diebstähle. 36 Personen wurden bei den Jubelfeiern vorläufig festgenommen.