Eilmeldung
This content is not available in your region

Champions League: München gegen Salzburg, Leipzig in einer Gruppe mit PSG und Manchester

euronews_icons_loading
FC Bayern München
FC Bayern München   -   Copyright  MATTHEW CHILDS/AFP OR LICENSORS
Schriftgrösse Aa Aa

Titelverteidiger FC Bayern München trifft in der Fußball-Champions-League in Gruppe A auf Atletico Madrid, Red Bull Salzburg und Lokomotive Moskau.

In Gruppe B wurden Borussia Mönchengladbach, Real Madrid, Inter Mailand sowie Schachtar Donezk gelost. Borussia Dortmund bekommt es in Gruppe F mit Zenit St. Petersburg, Lazio Rom und dem Club Brügge zu tun. Die Gegner RasenBallsport Leipzigs in Gruppe H sind Paris St. Germain, Manchester United und Istanbul Başakşehir FK.

Die weiteren Gruppen:

Gruppe C: FC Porto, Manchester City, Olympiakos Piräus, Olympique Marseille

Gruppe D: FC Liverpool, Ajax Amsterdam, Atalanta Bergamo, FC Midtjylland

Gruppe E: FC Sevilla, FC Chelsea, FK Krasnodar, Stade Rennes

Gruppe G: Juventus Turin, FC Barcelona, Dynamo Kiew, Ferencvaros Budapest

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und möglichen Spielabsagen hat der europäische Fußballverband UEFA bereits eine Verlängerung der Gruppenphase bis zum 28. Januar in Erwägung gezogen. Das Endspiel des Wettbewerbs soll am 29. Mai 2021 in Istanbul ausgetragen werden.