Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Tschüss, Jan Hofer! Nach 35 Jahren "Tagesschau"

Jan Hofer 2005
Jan Hofer 2005   -   Copyright  AP / Fabien Bimmer
Schriftgrösse Aa Aa

An diesem 14. Dezember 2020 hat sich der Chefsprecher der ARD-Tagesschau Jan Hofer verabschiedet. Zum Schluss der Sendung legte der Mann, der immer ein bisschen mysteriös bleiben wollte, und deshalb auch sein Alter nicht genau angab - er ist 68 oder 70 Jahre alt - seine Krawatte ab.

Hofer will sich jetzt auch mehr um seinen kleinen Sohn Henry kümmern. Auf Instagram ist er auch sehr aktiv.

Richtig gefeiert wurde nicht, schließlich müssen die Corona-Regeln eingehalten werden - und Jan Hofer übergab am Ende an Kollegin zu einer Sondersendung zur Pandemie.

Aber auf Twitter ist #ehrenjan Trending Topic und viele sorgen dafür, dass Jan Hofer gebührend verabschiedet wird.

Als Chefsprecher der Tagesschau war Jan Hofer der Nachfolger von Karl-Heinz Köpcke, Werner Veigel, Dagmar Berghoff und Jo Brauner. Jetzt hat Jens Riewa den Posten übernommen, er ist 57 Jahre alt und war schon beim Fernsehen der DDR als Sprecher tätig.