Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Russland: Winterfreuden auf dem Ozero Mochokh

euronews_icons_loading
Schlittschuhfahrerin auf dem Ozero Mochokh
Schlittschuhfahrerin auf dem Ozero Mochokh   -   Copyright  EVN
Schriftgrösse Aa Aa

Winterfreuden auf dem See Ozero Mochokh in der russischen Teilrepublik Dagestan: Das Gewässer gefriert jedes Jahr und zieht Eisläuferinnen, Spaziergänger und Schlittenfahrerinnen gleichermaßen an.

Der See liegt im Kaukasus an der Südwestspitze Russland, zwischen Georgien und dem Kaspischen Meer. Er ist 500 Meter breit und doppelt so lang und entstand in den 1960er Jahren durch einen Erdrutsch. Durch die Landmassen wurde das Wasser eines kleinen Fluss gestaut und füllten die Schlucht mit Wasser.