EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Warum Marokko verärgert ist - Euronews am Abend am 18.05.

Noch nie sind so viele Menschen an einem Tag von Marokko nach Ceuta gelangt
Noch nie sind so viele Menschen an einem Tag von Marokko nach Ceuta gelangt Copyright Antonio Sempere/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Antonio Sempere/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Tausende sind von Marokko nach Ceuta gelangt, Gaza wird weiter beschossen, das und mehr in Euronews am Abend

WERBUNG

😮 Guten Abend!

🚣🏼‍♂️🏊‍♂️ Die Regierung in Rabat ist verärgert - schon seit ein paar Monaten. Mehr als 5.000 Menschen sind jetzt  an einem Tag von Marokko aus in die spanische Enklave Ceuta gelangt. Dies hat einen politischen Hintergrund.

📞💥 US-Präsident Joe Biden hat mit Israels Regierungschef telefoniert - zum 3. Mal seit Beginn des militärischen Konflikts. Doch die Bombardements von und aus Gaza dauern an.

✈️🏖 Achtung - Die Briten kommen! Tausende sind schon wieder da - an der Algarve in Portugal. 

👨‍❤️‍👨👩‍❤️‍👩 Warum das Gesetz gegen Homophobie in Italien noch nicht beschlossen ist. 

💉 Verschwörungserzählungen gibt es in ganz Europa: In den Niederlanden pesten einige gegen die Corona-Impfstoffe. 

🦗🕸 Ein bisschen eklig: die "Zombie-Zikaden", die über ganze Regionen herfallen - wie im Science-Fiction-Film. 

🦔🐾Liebe Grüße aus dem Newsroom!

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Fragiler Frieden - welche Zukunft für Nahost? Euronews am Abend 21.05.

Mehr Opfer in Gaza und Israel - Neues zu Corona - Euronews am Abend 13.05.

Was bedeuten die Regionalwahlen in Katalonien für Spanien?