EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Russisch-tadschikisches Militärmanöver an der Grenze zu Afghanistan

Russisch-tadschikisches Militärmanöver an der Grenze zu Afghanistan
Copyright Didor Sadulloev/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Didor Sadulloev/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Grenze zwischen Tadschikistan und Afghanistan verläuft über mehr als 1300 Kilometer.

WERBUNG

Eine rund 1000-köpfige Einheit der russischen Armee hat ein Manöver gemeinsam mit den tadschikischen Streitkräften begonnen. Die Militärübungen werden nahe der Grenze zu Afghanistan abgehalten, beteiligt sind sowohl Bodentruppen als auch Luftstreitkräfte.

Die Grenze zwischen Tadschikistan und Afghanistan verläuft über mehr als 1300 Kilometer. Tadschikistan und Russland arbeiten militärisch unter anderem im Rahmen des CSTO-Bündnisses zusammen, dem auch Armenien, Belarus, Kasachstan und Kirgisistan angehören.

CSTO-Generalsekretär Stanislaw Zas betonte, man beobachte die Lage in Afghanistan aufmerksam und werde alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, sollte Tadschikistans Sicherheit aufgrund der Entwicklung im Nachbarland in Gefahr geraten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Crocus City Hall: Festnahmen von Islamisten in Tadschikistan

Militärmanöver im Pazifik: Russland und China halten gemeinsame Übung ab

Nach Bojenklau bei Narva: Estland sucht Grenzlösung mit Russland