Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Schneemänner in Südafrika - Tafelberg in winterlicher Pracht

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit dpa, AFP
euronews_icons_loading
Schneemann in Südafrika
Schneemann in Südafrika   -   Copyright  AFP
Schriftgrösse Aa Aa

Teile Südafrikas sind am Wochenende unter einer dünnen Schneedecke verschwunden.

Verantwortlich für die weiße Pracht war eine Kaltfront, die mit heftigen Winden über die südwestlich gelegene Provinz Westkap gezogen ist. Selbst der Tafelberg bei Kapstadt sei vom Schneefall betroffen, so die Betreiber der dortigen Kabelbahn.

AFP
Schneebedeckte Landschaft bei Muizenberg, SüdafrikaAFP

Viele Familien mit Kindern fuhren in die Umgebung der Touristenmetropole, um sich Schneelballschlachten zu liefern oder Schneemänner zu bauen.

Auch Polizisten erfreuten sich vor laufender Kamera an der weißen Pracht. Vereinzelte Schneefälle wurden selbst aus der Umgebung der Hafenstadt Durban mit normalerweise tropisch-warmem Klima gemeldet.

Auf der Süd-Halbkugel neigt sich gerade der Winter dem Ende zu, Schneefälle sind vor allem in den Höhenlagen des Kap-Staates zu dieser Jahreszeit nicht selten.