Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Nach Reise durch Europa: Flüchtlingspuppe Amal kommt in England an

Access to the comments Kommentare
Von Julika Herzog  mit dpa
euronews_icons_loading
Nach Reise durch Europa: Flüchtlingspuppe Amal kommt in England an
Copyright  Salvatore di Nolfi/AP

Die mehr als drei Meter große Puppe Little Amal - die ein neunjähriges, syrisches Flüchtlingsmädchen darstellt - ist nach einer rund 8000 Kilometer langen Reise durch Europa in England angekommen.

Die Organisatoren des Projektes wollen mit der Puppe Amal auf die Situation von unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen aufmerksam machen. Die Reise der Puppe hatte im Sommer von der türkisch-syrischen Grenze aus begonnen.

In dem englischen Küstenort Folkestone, in dem auch immer wieder Migrantinnen und Migranten auf Schlauchbooten ankommen, wurde Amal am Dienstag unter anderem von dem Schauspieler Jude Law in Empfang genommen. In der englischen Stadt Manchester soll ihre Reise enden.