EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Auktion bei Sotheby's: Rekord-Preis für Maradona-Trikot von 1986

Maradonas Trikot aus dem legendären WM-Spiel von 1986
Maradonas Trikot aus dem legendären WM-Spiel von 1986 Copyright Euronews
Copyright Euronews
Von Euronews mit dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Trikot der argentinischen Fußball-Legende Diego Maradona aus dem WM-Viertelfinale von 1986 ist beim Londoner Auktionshaus Sotheby's für über 7 Mio. Pfund versteigert worden.

WERBUNG

Das Trikot der argentinischen Fußball-Legende Diego Maradona aus dem WM-Viertelfinale von 1986 ist beim Londoner Auktionshaus Sotheby's versteigert worden.

In einer Online-Auktion fiel der Hammer bei 7.142.500 Pfund (rund 8,4 Millionen Euro). Damit wurde der Schätzpreis von vier bis sechs Millionen Pfund noch übertroffen. Medienberichten zufolge war es der höchste Preis, der bislang für ein in einem Spiel getragenes Trikot gezahlt wurde. Wer den Zuschlag erhielt, teilte Sotheby's nicht mit.

Maradona erzielte in dem legendären Spiel gegen England den umstrittenen Treffer mit der Hand. Er schoss Minuten später noch ein reguläres Tor, nachdem er mehrere Engländer umspielt hatte. Der Treffer gilt als "WM-Tor des Jahrhunderts". Argentinien wurde später Weltmeister.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Beginn einer Weltkarriere: Papierserviette, die Messis Wechsel zum FC Barcelona besiegelte, wird versteigert

Maradonas Hand-Gottes-Tor: Jetzt wird auch der Ball versteigert

Diego Maradona: Fehltritte machten ihn nur noch beliebter