Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Nicht mehr strafbar: Singapur erlaubt Sex zwischen Schwulen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Zwei Männer küssen sich
Zwei Männer küssen sich   -   Copyright  Desmond Boylan/AP Photo

In Singapur wird Sex zwischen Männern künftig nicht mehr als strafbar eingestuft. Demzufolge soll ein Gesetz aus der Kolonialzeit aufgehoben werden.

In seiner Rede auf der jährlichen Kundgebung zum Nationalfeiertag sagte Ministerpräsident Lee Hsien Loonh auch, dass die Regierung die Verfassung ändern werde, um gleichgeschlechtliche Ehen zuzulassen.