EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Tornados wüten im Süden der USA: 1 Toter, viele Vermisste

Das ganze Außmaß der Verwüstungen kann noch nicht abgeschätzt werden.
Das ganze Außmaß der Verwüstungen kann noch nicht abgeschätzt werden. Copyright Jeff Forward/AP
Copyright Jeff Forward/AP
Von Euronews mit ap
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In den US-Bundesstaaten Texas, Oklahoma und Arkansas haben mehrere Tornados schwere Verwüstung angerichtet. Augenzeugen filmten die gewaltigen Stürme.

WERBUNG

In den US-Bundesstaaten Texas, Arkansas und Oklahoma haben Tornados schwere Schäden angerichtet. Mindestens ein Mensch wurde getötet, Dutzende verletzt. 

Viele Vermisste, 90.000 Haushalte ohne Strom

Viele Menschen gelten noch als vermisst und so ist die Sorge groß, dass die Opferzahl noch weiter steigen wird. Das genaue Ausmaß der Schäden kann noch nicht abgeschätzt werden, klar ist, dass Dutzende Häuser zerstört und Stromleitungen gekappt wurden. Mindestens 90.000 Haushalte waren am Samstagmorgen ohne Strom.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Spur der Verwüstung": Mehr als 20 Tote nach Tornado in Mississippi

Gaza-Proteste an US-Universitäten: Polizei gegen Studierende

Biden: Japan und Indien sind fremdenfeindlich, weil sie Einwanderung ablehnen