EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Charles und Camilla machen Bahndurchsage fürs Krönungswochenende

Charles und Camilla: Ihre Stimmen schallen aus der U-Bahn
Charles und Camilla: Ihre Stimmen schallen aus der U-Bahn Copyright DANIEL LEAL/AFP or licensors
Copyright DANIEL LEAL/AFP or licensors
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Am Krönungswochenende werden die Briten die Stimmen von Charles und Camilla auf den Bahnhöfen hören.

WERBUNG

Zum verlängerten Krönungswochenende in Großbritannien werden Bahnreisende von ihrem König persönlich zur Vorsicht aufgefordert. Der 74-jährige Monarch, der am Samstag in der Westminster Abbey zum König gekrönt werden soll, hat gemeinsam mit seiner Frau Königin Camilla (75) eine Bahndurchsage aufgenommen.

Diese soll am Wochenende und am Krönungsfeiertag am Montag im gesamten Streckennetz der Züge in Großbritannien und der Londoner U-Bahn zu hören sein.

"Meine Frau und ich wünschen Ihnen und Ihren Familien ein wunderbares Krönungswochenende", beginnt Charles die Ansage. Camilla sagt darauf:

"Wo auch immer Sie reisen, wir hoffen Sie haben eine sichere und angenehme Reise." Der König schließt mit dem in der Londoner Underground häufig zu hörenden: "Please mind the gap" (Bitte achten Sie auf den Abstand zwischen Zug und Bahnsteigkante).

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Alle königlichen Tassen im Schrank? Porzellanproduktion für Charles III. läuft auf Hochtouren

Messerstecherei in London: Mann tötet 13-Jährigen mit Schwert

Flucht vor Londons Ruanda-Politik: Irland will Flüchtlinge nach Großbritannien zurückschicken