Schießerei bei Mercedes in Sindelfingen: 2 Tote

Tödliche Schüsse bei Mercedes in Sindelfingen
Tödliche Schüsse bei Mercedes in Sindelfingen Copyright Julian Rettig/(c) Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Von Euronews mit AFP, dpa, AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein 53-jähriger Verdächtiger wurde nach den tödlichen Schüssen bei Mercedes in Sindelfingen festgenommen.

WERBUNG

In einem Mercedes-Werk in Sindelfingen hat es an diesem Donnerstag eine Schießerei gegeben. Dabei wurden mindestens zwei Menschen getötet - das teilte die Polizei Ludwigsburg mit.

Ein 53 jähriger Mann wurde festgenommen. Das Motiv für die Gewalttat war zunächst unklar.

Die Opfer, die für einen externen Dienstleiter arbeiteten, waren zuvorschwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden, wo beide verstarben. 

Die Mercedes-Führung zeigte sich geschockt und versuchte, die Beschäftigten zu beruhigen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rückruf bei Mercedes-Benz wegen Brandgefahr: 250.000 Fahrzeuge betroffen

Amoklauf von Hamburg: 35-jähriger Täter gab 135 Schüsse ab

Tödliche Schüsse in Kirche in Hamburg-Alsterdorf