VW verweigert Gutscheine und Bargeldzahlungen in Europa

VW verweigert Gutscheine und Bargeldzahlungen in Europa
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Offener Schlagabtausch zwischen der EU-Kommission und Volkswagen. VW hat Forderungen nach einer Entschädigung durch Einkaufsgutscheine wie in Amerika

WERBUNG

Offener Schlagabtausch zwischen der EU-Kommission und Volkswagen. VW hat Forderungen nach einer Entschädigung durch Einkaufsgutscheine wie in Amerika sofort abgelehnt.

Die Situation in den USA und Kanada sei nicht mit der in anderen Märkten vergleichbar, so der Konzern. “Dort werden die Kunden wahrscheinlich länger auf geeignete Lösungen warten als in den meisten anderen Ländern,” so der Konzern.

EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska hatte bei einem Treffen mit Volkswagen-Chef Matthias Müller darauf bestanden, betroffene Volkswagen-Kunden in der EU genauso wie US-Kunden zu entschädigen.

In den USA bekommen VW-Kunden je 1.000 Dollar bestehend aus Bargeld und Gutscheinen für VW-Händler.

Volkswagen</a> Thanks guys. I&#39;ll be expecting a cheque in the mail <a href="https://twitter.com/hashtag/VolkswagenScandal?src=hash">#VolkswagenScandal</a> <a href="https://t.co/2QIcyNzQi2">pic.twitter.com/2QIcyNzQi2</a></p>&mdash; Weddle The Storm (padraighk) October 22, 2015

Das Europäische Parlament hat einen 45-köpfigen Untersuchungsausschuss benannt, der unter anderem vermutete Versäumnisse der EU-Kommission und der Mitgliedstaaten untersuchen soll. Ein Zwischenbericht soll binnen sechs Monaten vorliegen.

Volkswagen hatte mithilfe einer Software Schadstoffwerte bei Abgastests von weltweit elf Millionen Dieselfahrzeugen frisiert.

su mit dpa

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

In welchem Land in Europa sparen die Menschen am meisten? Und wieviel?

Reale Lebensmittelinflation in Europa: Welche Länder sind am stärksten betroffen?

Durchschnittsgehälter in Europa: Schweiz und Island an der Spitze