China Mobile strotzt vor Optimismus

China Mobile strotzt vor Optimismus
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

China Mobile, nach Kundenzahl der weltweit größte Mobilfunkanbieter, kam im Jahr 2016 auf 510 Millionen Kunden des Netzwerks der vierten Generation (4G).

WERBUNG

China Mobile, nach Kundenzahl der weltweit größte Mobilfunkanbieter, kam im Jahr 2016 auf 510 Millionen Kunden des Netzwerks der vierten Generation (4G). Das seien mehr als 30 Prozent der insgesamt 4G-Nutzer weltweit.

China Mobile's profit rises 3% after its expanded 4G network attracts new subscribers https://t.co/bCsvU1nelrpic.twitter.com/V1ElbvqYor

— Bloomberg (@business) 20. Oktober 2016

Für 2017 schob die Firma alle Bedenken zum Wachstumstempo beiseite – man wolle 400 Millionen 4G-Telefone verkaufen.

“Wir haben fast 400 Millionen 2G / 3G-Kunden. Die potenzielle Nachfrage nach 4G ist immer noch riesig”, so Vizepräsident Sha Yuejia.

Antutu Report: Chinese Smartphone User Preference Report August 2016
Most Popular Mobile Operator for Chinese Smartphone Users: China Mobile pic.twitter.com/eH3TpyFqrt

— AnTuTu Labs (@AnTuTuLabs) 30. September 2016

China Mobile ist mit knapp 630 Millionen Kunden bereits der größte Mobilfunkanbieter der Welt und gewinnt pro Jahr mehr als 60 Millionen neue Kunden hinzu. China Mobile ist mehrheitlich in Staatsbesitz und mit rund 70 Prozent Marktanteil Branchenführer der Volksrepublik.

su mit Reuters

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Französisches Familienauto gewinnt die Auszeichnung "Auto des Jahres 2024".

Was hat im letzten Jahrzehnt mehr eingebracht: Bitcoin oder ein Haus in London?

Markanter Absatzboom bei Elektroautos in Europa zu Jahresbeginn