292 Mal gespielt: legendärer Cavern Club feiert die Beatles

Der legendäre Cavern Club in LIverpool
Der legendäre Cavern Club in LIverpool Copyright EN
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Coronabedingt findet die International Beatleweek in Liverpool in diesem Jahr online statt. Nur wenige Besuche dürfen während der Festivalwoche in den Cavern Club.

WERBUNG

Der berühmte Cavern Club in Liverpool - hier spielten die legendären Beatles zu Beginn ihrer Karriere ganze 292 Mal. Jedes Jahr findet hier die International Beatleweek statt - in diesem Jahr coronabedingt etwas anders als sonst.

Über seine Facebookseite zeigt der traditionsreiche Cavern Club in Liverpool voraufgezeichnete Unterhaltung von Künstlern aus aller Welt. Sie performen als Hommage an die Beatles.

"All die fröhlichen Gesichter"

"Es ist großartig, zurück zu sein, in so einem legendären Club mit so toller Musik. Wir sind beide große Fans. Ich hab es vermisst. Es ist anders also sonst, aber wir sind zurück", so Peter Naylor im Club, der während der Festivalwoche einer begrenzten Zahl an Besuchern Zutritt gewährt. Und Clubmiteigentümer Bill Heckle sagt: "Es fühlt sich eher nach einem Cabaretclub an und weniger nach unserem Cavern Club. Ich hoffe und denke, dass alles wieder normal werden wird. Aber wer weiß schon wann? Es ist schön, wieder hier zu sein und all die fröhlichen Gesichter zu sehen. Und es gibt so tolle Musik hier."

Der Club macht auch auf Twitter Werbung für die Festivalwoche:

Verluste durch die Pandemie

Der Club hatte angesichts der Pandemie am 18. März dieses Jahres schließen müssen. Durch den Lockdown hat der Club viel Geld verloren. Das Festival im Cavern Club in Liverpool läuft noch bis zum 1. September.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Comeback der Beatles: Berühmte Mini-Flitzer werden in London ausgestellt

Durch die VR-Brille: Circus Maximus wie damals im antiken Rom

Premiere von "Yesterday": Beatles spielen keine Rolle