Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Exquisit ohne Fleisch: De Nieuwe Winkel ist das beste vegane Restaurant der Welt

Ein Blick in die exquisite Küche - auf Pflanzenbasis
Ein Blick in die exquisite Küche - auf Pflanzenbasis   -   Copyright  De Nieuwe Winkel   -  
Von Anja Bencze  mit EBU/NOS

Zwei Michelin Sterne für außergewöhnliche und einen für grüne Küche hat das niederländische Restaurant De Nieuwe Winkel in Nijmegen bereits, jetzt kommt noch ein Preis dazu.

Auf dem Gastronomischen Forum in Barcelona wurde die Top-Adresse mit dem We're Smart Award für das beste vegane Restaurant der Welt ausgezeichnet.

"Fantastisch. Die Besten der Welt, das ist ein toller Titel", freut sich Chefkoch Guus Bakker. "Ich denke, wir müssen mit den Füßen auf dem Boden bleiben und das tun, was wir schon seit Langem tun. Aber es ist wirklich cool, ihn zu gewinnen, klar."

Drei Menüs auf der Karte sind komplett vegan. Um dahin zu gelangen, waren kreative Prozesse nötig. Zum Beispiel Butter durch Sonnenblumenkernsahne zu ersetzen.

"Wir sind sehr experimentell. Wir versuchen, mit allen Gerichten, die wir servieren, etwas Neues zu kreieren. Ein neuer Geschmack, eine neue Zutat, eine neue Komponente, um jedem Gang einen Aha-Effekt für die Gäste zu verleihen."

Auf rein pflanzlicher Basis zu kochen sei eine Herausforderung aber notwendig, erklärt Guus Bakker. "Das ist die neue Normalität. Wir müssen das alle gemeinsam tun. Der Verzehr von Fleisch ist eigentlich nicht mehr akzeptabel. Vor allem Rind- und Schweinefleisch.

Die Menschen erkennen auch, dass es nicht mehr möglich ist, jeden Tag fünfhundert Gramm Hackfleisch zu essen. Jeder ist sich dessen bewusst, dass es eigentlich nicht mehr akzeptabel ist. Die CO2-Emissionen sind zu hoch, die Alternative ist Gemüse."

Viele unternähmen selbst Schritte, um mehr Gemüse und weniger Fleisch zu essen.

"Das hören wir auch hier im Restaurant von den Leuten: Wir waren vor einem Jahr hier und sind total begeistert. Seitdem kaufen wir kein Rindfleisch mehr!' 

Das sind sehr schöne Dinge. Es ist neu, es ist anders. Aber auf jeden Fall schöner."