EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

The Brief from Brussels: Rumänien im Fadenkreuz der EU

The Brief from Brussels: Rumänien im Fadenkreuz der EU
Copyright 
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Warnungen aus dem EU-Parlament vor ungenügenden Standards bei Rechtstaatlichkeit

WERBUNG

In dieser Ausgabe von The Brief from Brussels: Rumänien, das am 1. Januar die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt, sieht sich mit Warnungen der europäischen Institutionen konfrontiert, im Kampf gegen die Korruption nicht nachzulassen und von der umstrittenen Justizreform Abstand zu nehmen.

Außerdem in Kürze: Proteste vor ING-Sitz in Brüssel gegen "giftige Investitionen", Posthume Preisverleihung an ermordete maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia, Ungarische Regierung für Kampagne gegen unliebsame politische Gegner (erneut) in den Schlagzeilen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Klima: Überschwemmungen und Hitzewellen in Europa

Was Brüssel bei der Untersuchung von chinesischen Subventionen für Elektroautos herausgefunden hat

Bulgarien: Konservative GERB gewinnt Parlamentswahlen