EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Vodno - Der Berg von Skopje

Vodno - Der Berg von Skopje
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Sie bekommen erneut Post aus der mazedonischen Hauptstadt Skopje. Die beste Aussicht hat man von dem Gipfel des Berges Vodno. Schon von weitem sieht

WERBUNG

Sie bekommen erneut Post aus der mazedonischen Hauptstadt Skopje. Die beste Aussicht hat man von dem Gipfel des Berges Vodno. Schon von weitem sieht man das Milleniumskreuz.

Die wichtigsten Fakten:

  • Die Nachbarländer sind Bulgarien, Albanien, Kosovo, Serbien und Griechenland
  • Das Land erstreckt sich über mehr als 25.000 Quadratkilometer
  • Die Hauptsprache ist Mazedonisch, gefolgt von Albanisch
  • Mehr als zwei Millionen Menschen leben in dem Land
  • Skopje ist die Hauptstadt und Bitola ist die zweitgrößte Stadt

Euronews-Journalist Seamus Kearney erzählt: “Bald wird man von hier aus noch weiter blicken können. Denn Ingenieure bauen derzeit einen Aufzug im Inneren des Kreuzes, damit die Besucher bis an seine Spitze gelangen können.”

Photo “Vodno Panorama” by Ivan Vukelic #500pxhttps://t.co/GpnI4qOOKU

— Ivo Vuk (@ivovuk) 22. November 2015

Das Milleniumkreuz ist 66 Meter hoch und wurde im Jahr 2000 eingeweiht. Eine Seilbahn bringt die Besucher zum Gipfel.
Wir trafen einen Chirurgen, der jeden Tag hier hoch kommt. Slobodan Lazarevski kommt um abzuschalten: “Ich fahre jeden Tag Rad und ich genieße die Aussicht auf dem Gipfel des Vodnos. Ich kann hier den Stress hinter mir lassen und mich entspannen.”

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kroatien: Wassersport und Weingüter auf der Halbinsel Pelješac

Kroatien: Inselhüpfen auf dem Elaphiti-Archipel

Dubai: Radtouren in Al Qudra