Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Video

Trotz Brexit: Japanischer NTT-Konzern zieht nach London
Während sich Banken und andere Unternehmen bereits auf den Brexit vorbereiten, eröffnet die Firma ein neues Innovationszentrum in London sowie einen neuen Tech-Dienstleister.