EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Unter den Enten auch mal ein Schwan: in der zweiten Reihe die legendäre "Deésse". Delémont, Schweiz, 27.7.2023
Zuletzt aktualisiert:

Video. Riesentreffen von 2CVs in der Schweiz

Tausende von Besitzern und Liebhabern haben sich in Delémont, im Schweizer Kanton Jura zum 24. Welttreffen der "2CV-Freunde" versammelt.

Tausende von Besitzern und Liebhabern haben sich in Delémont, im Schweizer Kanton Jura zum 24. Welttreffen der "2CV-Freunde" versammelt.

Die "Entenliebhaber" sind aus ganz Europa angereist, um Freunde zu treffen, Teile zu verkaufen, Autos zu kaufen oder einfach die gute Stimmung zu genießen.

Alle teilen die Liebe zur Ente, oder eben "deux chevaux", auf französisch nach der ursprünglichen Leistung von 2 PS benannt.

"Es ist das perfekte Design. Aber er ist so einfach, so pflegeleicht, so leicht zu verstehen", erklärt Matt Damper, der mit seinem Sohn aus England angereist ist, um Sonnenblenden für die 2CVs zu verkaufen.

Gabriel Windstorm, der in Schweden in der Immobilienbranche arbeitet, erklärt: "Man sieht nicht mehr so viele Enten auf der Straße, aber wenn man sie alle an einem Ort sieht, ist das sehr, sehr schön, das macht einen glücklich."

Zu den Ritualen eingefleischter Entenfahrer:innen gehört es, sich bei einer Begegnung auf der Straße mit einem fröhlichen Winken zu begrüßen.

Das Treffen dauert noch bis zum 30. Juli.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG