Die ringförmige oder Feuerkranz-Sonnenfinsternis in den USA - wie hier in Idaho

Wow-Moment: Die ringförmige oder Feuerkranz-Sonnenfinsternis (Video)

Zuerst verdunkelt sich der Himmel, dann jubeln die Menschen, die die seltene "Feuerring"-Sonnenfinsternis miterleben. Ein spektakulĂ€res Schauspiel fĂŒr Millionen Menschen in den USA und mehreren lateinamerikanischen Staaten.

Zuerst verdunkelt sich der Himmel, dann jubeln die Menschen, die die seltene "Feuerring"-Sonnenfinsternis miterleben. Ein spektakulĂ€res Schauspiel fĂŒr Millionen Menschen in den USA und mehreren lateinamerikanischen Staaten.

Die Route der ringförmigen Sonnenfinsternis an diesem Samstag fĂŒhrt von Oregon, Nevada, Utah, New Mexico und Texas in den USA, ĂŒber einen kleinen Teil von Kalifornien, Arizona und Colorado. Dann weiter zu Mexikos Yucatan-Halbinsel, Belize, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Kolumbien und Brasilien. In weiten Teilen der westlichen HemisphĂ€re war die partielle Sonnenfinsternis zu sehen.

In Albuquerque, wo das Himmelsereignis gleichzeitig mit einem internationalen Ballonfest stattfand, die normalerweise Zehntausende Zuschauer:innen und Heißluftballonpilot:innen aus der ganzen Welt anlockt, waren viele richtig begeistert.

Sie kamen gleich doppelt auf ihre Kosten, denn kurz nach Sonnenaufgang starteten die Ballons zu einem Massenaufstieg und nur wenige Stunden spÀter fand die Sonnenfinsternis statt.

"Es ist sehr aufregend, hier zu sein und unsere Liebe zur Fliegerei mit etwas so natĂŒrlichem wie einer Sonnenfinsternis zu verbinden", sagt Allan Hahn aus Aurora, Colorado, dessen Ballon mit dem Namen Heaven Bound Too einer von 72 war, die fĂŒr eine spezielle "Glow"-Performance ausgewĂ€hlt wurden, als sich der Himmel verdunkelte.

Im Gegensatz zu einer totalen Sonnenfinsternis verdeckt der Mond die Sonne bei einer Feuerringfinsternis nicht vollstĂ€ndig. Wenn sich der Mond zwischen Erde und Sonne aufstellt, hinterlĂ€sst er einen hellen, glĂŒhenden Rand.

Aktuelles Video