Eilmeldung

Die wichtigsten Eckdaten der Amtszeit von Sarkozy

Die wichtigsten Eckdaten der Amtszeit von Sarkozy
Schriftgrösse Aa Aa

2007
– 6. Mai: Sarkozy gewinnt den zweiten Wahlgang gegen die Sozialistin Ségolène Royal – 16. Mai: Antrittsbesuch in Berlin bei Angela Merkel – 27. Juli: Sarkozy hält eine umstrittene Rede in Dakar –  1. August: Verabschiedung einer der ersten Reformen: die Autonomie der Universitäten – 21. August: Sarkozy unterschreibt ein Gesetz, das die Besteuerung der Reichen begrenzt – 15. Oktober: Sarkozy wird von Cécilia Ciganer-Albeniz geschieden – 19. Oktober: Die 27 EU-Mitgliedsstaaten unterzeichnen den Vertrag von Lissabon.
 
2008
– 2. Februar: Sarkozy heiratet die Sängerin Carla Bruni – 12. August: Sarkozy handelt als EU-Ratspräsident eine Waffenruhe zwischen Russland und Georgien aus – 25. September: Die Subprime-Krise, Sarkozy ruft in Toulon zu einer Restrukturierung des Kapitalismus auf – 12. Oktober: Euro-Gipfel, Mitglieder stimmen für einen Rettungsplan der Banken – 14.November: erster G20-Gipfel in Washington – 1. Dezember: Sarkozy veröffentlicht im Kampf gegen die Krise in Frankreich ein Rettungspaket von 28 Milliarden Euro
 
2009
– 19. März: Frankreich kündigt vollständige Rückkehr in die NATO-Kommandostruktur an – 22. Juni: Sarkozy kündigt eine große Anleihe an, um die Baustellen der Zukunft zu finanzieren – September – Oktober: Dominique de Villepin wird in der Clearstream-Affäre verurteilt
 
2010
– 28. Januar: De Villepin enstpannt – 16. Juni: die Affäre Bettencourt um illegale Spendengelder für Sarkozys Wahlkampagne 2007 sorgt für Schlagzeilen – 30. Juli: Rede von Grenoble, Sarkozy stellt zwischen Kriminalität und Immigration eine Verbindung her – 10. November: Sarkozy verkündet Rentenreform, das Renteneintrittsalter wird auf 62 Jahre angehoben – 14. November: Arbeitsminister Eric Woerth legt in der Bettancourt-Affäre sein Amt nieder 
 
2011
– 19. März: Frankreich startet mit den Alliierten den Luftwaffenangriff auf Libyen – 11. April: die französischen Truppen sind am Sturz von Laurent Gbagbo in der Elfenbeinküste beteiligt – 19. Oktober: Geburt von Giulia, die gemeinsame Tochter von Carla und Nicolas Sarkozy – 20. Oktober: Muammar al-Gaddafi wird von libyschen Rebellen getötet- 3-4. November: G20-Gipfel in Cannes – 9. Dezember: Nach zahlreichen Gipfeln stimmen 25 der 27 Mitgliedsstaaten einem neuen Vertrag zur Haushaltsdisziplin zu
 
2012
– 13. Januar: Standard & Poor’s entziehen Frankreich die Bestnote für die Kreditwürdigkeit – 29. Januar: Sarkozy hebt die Mehrwertsteuer an – 6. Februar: in Paris unterstützt Angela Merkel Sarkozy für eine neue Amtszeit
 
-16. Februar: Sarkozy erklärt Kandidatur für zweite Amtszeit

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.