Eilmeldung

Eilmeldung

Die wichtigsten Eckdaten der Amtszeit von Sarkozy

Die wichtigsten Eckdaten der Amtszeit von Sarkozy
Schriftgrösse Aa Aa

2007
– 6. Mai: Sarkozy gewinnt den zweiten Wahlgang gegen die Sozialistin Ségolène Royal – 16. Mai: Antrittsbesuch in Berlin bei Angela Merkel – 27. Juli: Sarkozy hält eine umstrittene Rede in Dakar –  1. August: Verabschiedung einer der ersten Reformen: die Autonomie der Universitäten – 21. August: Sarkozy unterschreibt ein Gesetz, das die Besteuerung der Reichen begrenzt – 15. Oktober: Sarkozy wird von Cécilia Ciganer-Albeniz geschieden – 19. Oktober: Die 27 EU-Mitgliedsstaaten unterzeichnen den Vertrag von Lissabon.
 
2008
– 2. Februar: Sarkozy heiratet die Sängerin Carla Bruni – 12. August: Sarkozy handelt als EU-Ratspräsident eine Waffenruhe zwischen Russland und Georgien aus – 25. September: Die Subprime-Krise, Sarkozy ruft in Toulon zu einer Restrukturierung des Kapitalismus auf – 12. Oktober: Euro-Gipfel, Mitglieder stimmen für einen Rettungsplan der Banken – 14.November: erster G20-Gipfel in Washington – 1. Dezember: Sarkozy veröffentlicht im Kampf gegen die Krise in Frankreich ein Rettungspaket von 28 Milliarden Euro
 
2009
– 19. März: Frankreich kündigt vollständige Rückkehr in die NATO-Kommandostruktur an – 22. Juni: Sarkozy kündigt eine große Anleihe an, um die Baustellen der Zukunft zu finanzieren – September – Oktober: Dominique de Villepin wird in der Clearstream-Affäre verurteilt
 
2010
– 28. Januar: De Villepin enstpannt – 16. Juni: die Affäre Bettencourt um illegale Spendengelder für Sarkozys Wahlkampagne 2007 sorgt für Schlagzeilen – 30. Juli: Rede von Grenoble, Sarkozy stellt zwischen Kriminalität und Immigration eine Verbindung her – 10. November: Sarkozy verkündet Rentenreform, das Renteneintrittsalter wird auf 62 Jahre angehoben – 14. November: Arbeitsminister Eric Woerth legt in der Bettancourt-Affäre sein Amt nieder 
 
2011
– 19. März: Frankreich startet mit den Alliierten den Luftwaffenangriff auf Libyen – 11. April: die französischen Truppen sind am Sturz von Laurent Gbagbo in der Elfenbeinküste beteiligt – 19. Oktober: Geburt von Giulia, die gemeinsame Tochter von Carla und Nicolas Sarkozy – 20. Oktober: Muammar al-Gaddafi wird von libyschen Rebellen getötet- 3-4. November: G20-Gipfel in Cannes – 9. Dezember: Nach zahlreichen Gipfeln stimmen 25 der 27 Mitgliedsstaaten einem neuen Vertrag zur Haushaltsdisziplin zu
 
2012
– 13. Januar: Standard & Poor’s entziehen Frankreich die Bestnote für die Kreditwürdigkeit – 29. Januar: Sarkozy hebt die Mehrwertsteuer an – 6. Februar: in Paris unterstützt Angela Merkel Sarkozy für eine neue Amtszeit
 
-16. Februar: Sarkozy erklärt Kandidatur für zweite Amtszeit