Eilmeldung
This content is not available in your region

Fantasyserie "Game of Thrones" Favorit für Fernsehpreis Emmy

Fantasyserie "Game of Thrones" Favorit für Fernsehpreis Emmy
Schriftgrösse Aa Aa

Ende August wird in Hollywood der Fernsehpreis Emmy verliehen. Bereits jetzt wurden die Nominierungen bekannt gegeben. Führend auf der Liste der diesjährigen Kandidaten für einen Emmy Award ist die Fantasyserie “Game of Thrones” mit 19 Nominierungen, unter anderem in der Kategorie beste Dramaserie für den bekannten Fernsehpreis nominiert. Ein weiterer heißer Kandidat ist mit 16 Nominierungen die inzwischen eingestellte Fernsehserie “Breaking Bad”.

Weitere Nominierte sind die Serien “Downton Abbey”, “House of Cards”, “Mad Men” und “True Detective”.

Chancen auf einen Emmy hat auch das deutsche Model Heidi Klum. Die Moderatorin der amerikanischen Show “Project Runway” ist gemeinsam mit ihrem Moderationspartner Tim Gunn für den Emmy als beste Gastgeberin einer Fernsehsendung nominiert. Bei der Sendung handelt es sich um eine Casting-Show für Nachwuchsdesigner.

Die 66. Verleihung der Primetime Emmy Awards findet am 25. August in Los Angeles statt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.