EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Polizei in Norwegen: Ausnahmsweise bewaffnet

Polizei in Norwegen: Ausnahmsweise bewaffnet
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Die Polizei in Norwegen wird in den kommenden vier Wochen ausnahmsweise mit Waffen patrouillieren. Grund ist die erhöhte Terrorgefahr, die laut dem Geheimdienst jetzt gegeben ist. Nach Angriffen auf Soldaten in Kanada, London und Australien in den vergangenen 12 Monaten gehören Polizei und Armee zu den besonders gefährdeten Gruppen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Beschämender Tag für Norwegen" - Parlament billigt Tiefseeschürfungen

Extremismus: Massenmörder Breivik verklagt den norwegischen Staat

Norwegen will Tiefseebergbau in eigenen Hoheitsgewässern genehmigen