Tote bei Granattreffer auf Bushaltestelle in Donezk

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Tote bei Granattreffer auf Bushaltestelle in Donezk

Im ukrainischen Donezk ist eine Bushaltestelle von einer Granate getroffen worden.

Dabei wurden offenbar etliche Menschen getötet; die Angaben reichen bis zu dreizehn Opfern.

Ein Bus wurde schwer beschädigt, ebenso Autos und die Fenster vieler Wohnungen und Geschäfte.

Wer den Angriff verübt hat, ist unbekannt.