Mexiko: Popocatépetl stört Flugverkehr

Mexiko: Popocatépetl stört Flugverkehr
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Nach einer heftigen Eruption des mexikanischen Vulkans
Popocatépetl ist der Flughafen der Stadt Puebla vorübergehend geschlossen worden.

Zuvor hatte der Vulkan eine kilometerhohe Aschewolke ausgestoßen.

Mehrere Flüge mussten wegen des folgenden Ascheregens gestrichen werden.

Der Popocatépetl (“Rauchender Berg”) ist nach längerer Ruhephase seit 1994 wieder verstärkt aktiv.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Das Comeback der Stierkämpfe: Mexiko-Stadt belebt eine alte Tradition – unter großem Protest

Nach Verbot: Wieder Stierkämpfe in Mexiko

Rund 6000 Migranten: Karawane auf dem Weg zur US-Grenze