EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Anschluss an die schnelle Welt: Japan eröffnet Shinkansen-Strecke zur Westküste

Anschluss an die schnelle Welt: Japan eröffnet Shinkansen-Strecke zur Westküste
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Japan baut seine Hochgeschwindigkeitstrassen mit einer weiteren Shinkansen-Verbindung aus. Die neue Strecke wurde am Samstag offiziell eingeweiht

WERBUNG

Japan baut seine Hochgeschwindigkeitstrassen mit einer weiteren Shinkansen-Verbindung aus. Die neue Strecke wurde am Samstag offiziell eingeweiht. Sie wird Fahrgäste künftig in nur noch zweieinhalb Stunden von Tokio nach Kanazawa an der Westküste bringen. Die Region hofft nun unter anderem auf verstärkten Tourismus.

Die Strecke war seit rund 40 Jahren geplant. Hochgeschwindigkeitszüge fahren in Japan schon seit 50 Jahren. Der erste Shinkansen verbindet seit dem Olympiajahr 1964 die Hauptstadt Tokio mit Osaka.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Stadt der Kontraste: Neben Trubel bietet Tokio auch Ruhe

Dramatische Bilder! Vulkan auf Island schleudert Lava in die Luft

Massentourismus im spanischen Mykonos: Binibeca Vell schränkt Besuche ein