Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Nach Terroranschlägen in Kopenhagen: Polizei verhaftet weiteren Verdächtigen

Nach Terroranschlägen in Kopenhagen: Polizei verhaftet weiteren Verdächtigen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Wochen nach den Terroranschlägen in Kopenhagen hat die Polizei laut lokalen Medien bei einer Großrazzia mindestens eine Person festgenommen. Die Beamten untersuchten Gebäude in der Nachbarschaft des Wohnortes des mutmaßlichen Attentäters. In den vergangenen Wochen wurden bereits mehrere Verdächtige verhaftet.