Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Erdrutsch legt 10.000 Dinosaurier-Spuren in Bolivien frei

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Erdrutsch legt 10.000 Dinosaurier-Spuren in Bolivien frei
Schriftgrösse Aa Aa

Ein weltrekordverdächtiger Fund: Im Cretaceous Park im bolivischen Sucre gibt sind mehr als 5.000 Dinosaurier-Fußspuren entdeckt worden. Mit insgesamt 10.000 Abdrücken ist der Park die vermutlich weltweit größte Ansammlung von Dinosaurier-Spuren auf einem Fleck. Erdrutsche hatten die jetzt neu entdeckten Spuren für die Paläontologen sichtbar gemacht.