Eilmeldung
This content is not available in your region

Aserbaidschan: Viele Tote bei Großbrand in Wohnhochhaus

euronews_icons_loading
Aserbaidschan: Viele Tote bei Großbrand in Wohnhochhaus
Schriftgrösse Aa Aa

In einem Wohnhochhaus in Aserbaidschans Hauptstadt Baku hat es gebrannt.

Mindestens sechzehn Menschen kamen dabei ums Leben; rund viermal so viele wurden verletzt.

Sakir Garalow, Generalstaatsanwalt des mittelasiatischen Landes, nannte als mögliche Ursache eine schlechte und billige Dämmung.

Wie er darauf kommt, ist aber unklar. Die Untersuchung der Brandursache hat erst begonnen.