EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Mindestens 50 Tote bei Anschlag in nigerianischem Schlachthof

Mindestens 50 Tote bei Anschlag in nigerianischem Schlachthof
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einem Bombenanschlag in Nigeria sind lokalen Medien zufolge mindestens 50 Menschen getötet worden. In einer Schlachterei in Maiduguri im

WERBUNG

Bei einem Bombenanschlag in Nigeria sind lokalen Medien zufolge mindestens 50 Menschen getötet worden. In einer Schlachterei in Maiduguri im Nordosten des Landes explodierte demzufolge gegen 12:30 Uhr Ortszeit ein Sprengsatz, der in einer Tasche versteckt war. Am Morgen hatte die Islamistengruppe Boko Haram die Stadt angegriffen, berichten Bewohner, wurde aber von der nigerianischen Armee zurückgedrängt. Ob Boko Haram hinter dem Bombenanschlag steckt, ist noch unbekannt.

Bomb Blast Hits Market In Maiduguri City, 50 killed http://t.co/86tJa42S4g

— JJ. Omojuwa (@omojuwa) June 2, 2015

Bereits am Sonntag war Maiduguri von Boko-Haram-Kämpfern attackiert worden. Dabei kamen nigerianischen Medien zufolge 16 Menschen ums Leben.

Maiduguri ist die Hauptstadt des Bundesstaates Borno. Die Stadt gilt als Geburtsort der Boko Haram.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Koordinierte Attacken" - Massaker an Zivilisten in Unruhestaat

Vier Touristen in nur einer Woche tot auf griechischen Inseln gefunden

Dramatische Bilder vom Busunglück in St. Petersburg: Bus stürzt von Brücke in den Fluss