EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Papst empfängt Argentiniens Präsidentin de Kirchner im Vatikan

Papst empfängt Argentiniens Präsidentin de Kirchner im Vatikan
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Papst Franziskus hat Argentiniens Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner empfangen. Berichten zufolge sollen sich die beiden über eine Stunde

WERBUNG

Papst Franziskus hat Argentiniens Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner empfangen. Berichten zufolge sollen sich die beiden über eine Stunde ausgetauscht haben, was für eine Treffen mit dem Papst als verhältnismäßig lang gilt. Zuletzt war de Kirchner im September 2014 mit ihrem Landsmann im Vatikan zusammengetroffen. Venezuelas Staatsoberhaupt Nicolas Maduro musste seine Audienz beim Kirchenoberhaupt aus gesundheitlichen Gründen absagen, ließ aber verlauten, dass ein neuer Termin für ein Treffen mit Franziskus im Vatikan gefunden werden sollte.

Franziskus plant in diesem Jahr noch eine Reise durch Lateinamerika. Sein Heimatland Argentinien soll er jedoch erst im Jahr 2016 besuchen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Beziehungen tauen auf: Papst Franziskus empfängt Javier Milei im Vatikan

1.000 km zurück nach Mendoza: Zwei Rugby-Spieler aus Frankreich der Vergewaltigung beschuldigt

Wetterextreme: Hitzewelle mit 54° C in Kalifornien - Schnee in Argentinien