EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Alaska: Neun Tote bei Wasserflugzeug-Absturz

Alaska: Neun Tote bei Wasserflugzeug-Absturz
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges sind in Alaska acht Kreuzfahrt-Touristen und der Pilot der Maschine ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich

WERBUNG

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges sind in Alaska acht Kreuzfahrt-Touristen und der Pilot der Maschine ums Leben gekommen.

Das Unglück ereignete sich in einer gebirgigen Ausflugsregion mit Fjorden im Südosten Alaskas nördlich der Küstenstadt Ketchikan.

Laut US-Medienberichten konnte das Wrack erst nach mehrstündiger Suche gesichtet werden.

Die acht Passagiere des Wasserflugzeugs waren am 20. Juni in Seattle im US-Staat Washington an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Westerdam der Reederei Holland America Line in Richtung Alaska aufgebrochen.

Schlechtes Wetter und das unwegsame Gelände erschweren die Bergungsarbeiten.

Übersetzung: Wegen schlechten Wetters konnten die Opfer zunächst nicht geborgen werden. Die Identitäten der Opfer werden erst nach der Benachrichtigung der Angehörigen bekanntgegeben.

Due to bad weather, victims' bodies won't be recovered tonight; their names won't be released until families are told http://t.co/5msw3YiJ2l

— Alaska Dispatch News (@adndotcom) 26 Juin 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trump nun offiziell Präsidenschaftskandidat der Republikaner

Corona auf Wahlkampfreise: US-Präsident Biden muss sich isolieren

Mit zugeklebtem Ohr: Trump macht einstigen Kritiker, den Hardliner JD Vance, zum "running mate"