EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Beide Florett-Teams aus Italien gewinnen WM-Gold

Beide Florett-Teams aus Italien gewinnen WM-Gold
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Beide Florett-Teams aus Italien haben bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Moskau die letzten der zwölf Titel gewonnen. Die Olympiasiegerinnen und

WERBUNG

Beide Florett-Teams aus Italien haben bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Moskau die letzten der zwölf Titel
gewonnen.

Die Olympiasiegerinnen und Europameisterinnen aus Italien
holten am Sonntag beim 45:36 gegen Russland zum dritten Mal
nacheinander WM-Gold. Die deutsche Damenmannschaft belegte in Moskau nur den 12.Platz.

Deutsche Fechter auf Platz zwölf. http://t.co/hGK0ACSmWGpic.twitter.com/6ZeQhvP0jb

— SPORT1 (@SPORT1) 19. Juli 2015

Im Herren-Wettbewerb wurden die Italiener, die 2012 in London gleichfalls Olympiasieger waren, mit 45:38 gegen Russland Nachfolger der diesmal viertplatzierten Franzosen als Weltmeister von 2014.

Die deutsche Mannschaft landete auf dem 10.Platz. Gastgeber Russland war mit 4 mal Gold, 4 mal Silber und einmal Bronze Spitze im Medaillenspiegel. Deutschland wurde mit zweimal Bronze Zwölfter.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Heute ist der Traum meines Vaters wahr geworden!" – Zweite Goldmedaille für Aserbaidschan

Goldener WM-Kampf: Anna-Maria Wagner holt sich das Olympiaticket

Grigalashvili zum dritten Mal Judo-Weltmeister