Chile: Sturz aus dem 17. Stock überlebt

Chile: Sturz aus dem 17. Stock überlebt
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein 23-jähriger Mann hat in der chilenischen Stadt Rancagua einen Sturz aus 40 Metern Höhe überlebt. Er hatte mit Freunden auf dem Balkon einer

WERBUNG

Ein 23-jähriger Mann hat in der chilenischen Stadt Rancagua einen Sturz aus 40 Metern Höhe überlebt. Er hatte mit Freunden auf dem Balkon einer Wohnung im 17. Stock gezecht, sagte er. Wie es zu dem Sturz kam, daran konnte er sich nicht erinnern. Der Mann zog sich Knochenbrüche zu.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schwere Brände in Chile: 112 Tote in drei Tagen

Mehr als 50 Tote bei Waldbränden in Chile - Flammen bedrohen Siedlungen

Hochseil-Star Nathan Paulin tanzt 50 Meter über Santiago de Chile