Eilmeldung

Norwegen: Verdächtiges Paket war keine Bombe

Norwegen: Verdächtiges Paket war keine Bombe
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Vier Jahre nach den Anschlägen mit 77 Toten in Norwegen hat sich ein Paket, das wie eine Bombe aussah, in Oslo als harmlos erwiesen. Die Polizei sprach von einem “Streich”. Das verdächtige Paket war an der Universität von Oslo gefunden worden. Daraufhin wurden mehrere Gebäude evakuiert. Die Polizei stellte schnell fest, dass es sich nicht um Sprengstoff handelte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.