Eilmeldung

Untersuchungsbericht zu Bin-Laden-Flugzeugcrash vorgelegt

Untersuchungsbericht zu Bin-Laden-Flugzeugcrash vorgelegt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Fünf Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs nahe London haben Ermittler ihren Abschlussbericht veröffentlicht. Demnach landete der Pilot zu weit hinten auf der Landebahn und hatte zu wenig Platz zum Bremsen. Die Maschine vom Typ Embraer Phenom 300 war in Mailand gestartet und schoss beim Anflug auf den Flughafen in Yateley in der englischen Grafschaft Hampshire über die Landebahn hinaus. Bei dem Unglück starben vier Menschen, darunter drei Mitglieder der Familie des früheren Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.