EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Italienisches Endspiel bei US-Open - Williams unterliegt im Halbfinale

Italienisches Endspiel bei US-Open - Williams unterliegt im Halbfinale
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Doppelsensation für Italien: Roberta Vinci, die Nummer 43 der Tennis-Weltrangliste, hat im Halbfinale der US-Open völlig überraschend Serena Williams

WERBUNG

Doppelsensation für Italien: Roberta Vinci, die Nummer 43 der Tennis-Weltrangliste, hat im Halbfinale der US-Open völlig überraschend Serena Williams geschlagen.

Die Weltranglistenerste unterlag mit 6:2, 4:6 und 4:6 und verspielte damit auch ihre Chance auf den ersten Kalender-Grand-Slams seit Steffi Graf im Jahr 1988.

Und: Damit stehen sich im Endspiel mit Roberta Vinci und Flavia Pennetta nun erstmals zwei Italienerinnen gegenüber.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Die Herrschaft der Schlägersportarten in Katar - von Tennis bis Padel

Wütende Bienen unterbrechen Viertelfinale des ATP-Turniers in Indian Wells

Sündenfall eines Idols: Wird Spanien Rafael Nadal den Saudi-Deal verzeihen können?