Eilmeldung

Eilmeldung

Super Fußball-Wochenende: Bayern-BVB und Athletico-Real

Sie lesen gerade:

Super Fußball-Wochenende: Bayern-BVB und Athletico-Real

Super Fußball-Wochenende: Bayern-BVB und Athletico-Real
Schriftgrösse Aa Aa

Dieses letzte Fußball-Wochenende hatte es in sich. Die Münchner Bayern zeigten Borussia Dortmund ihre Grenzen auf. Real Madrid hätte fast beim Lokalrivalen Atletico gewonnen, wenn da nicht ein junges Talent aus Argentinien gewesen wäre. Für DIE Überraschung in der Premier League sorgte Arsenal London. Das Team von Arsène Wenger zeigte Manchester United, wo’s langgeht.

In der deutschen Bundesliga kam es am achten Spieltag zum Duell der Giganten. Die Bayern am letzten Tag des Oktoberfests zuhause gegen die Borussia aus der Bierstadt Dortmund. Eingeschenkt bekamen die Westfalen. Robert Lewandowski und Thomas Müller trafen jeweils doppelt, der Ex-Borussia Mario Götze schoss ein Tor. Für Thomas Tuchel und seinen BVB ein Debakel, allein Aubameyang sorgte für etwas Ergebniskosmetik. Die Bayern ziehen einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze, Dortmund muss sich erst einmal wieder hinten anstellen. Der Platz an der Sonne ist derzeit nicht ihr Bier.

In Spaniens erster Liga kam es am siebten Spieltag zum Madrider Stadtduell. Atletico gegen Real. Das schien Real für sich zu entscheiden. Die Königlichen führten durch ein frühes Tor von Karim Benzema lange mit 1 zu 0. Doch in Minute 83 schlug der junge Argentinier Luciano Vietto zu. 1 zu 1 trennten sich die beiden Teams aus der Hauptstadt.

In der englischen Premier League hatte im Topspiel der FC Arsenal London Manchester United zu Gast. Die Sache war Ende klarer, als viele gedacht hatten. Mit sage und schreibe 3 zu 0 schickte das Team von Arsène Wenger ManU nach Hause. Zweimal Alexis Sanchez und Weltmeister Mesut Özil sorgten für reichlich schlechte Laune bei Manchester-Coach Louis van Gaal.

Sie erinnern sich noch an die unglaublichen fünf Tore, die Bayerns Robert Lewandowski kürzlich gegen den VfL Wolfsburg erzielte? An diesem Wochenende trat ein anderer Star in seine Fußstapfen. Schauen wir, wer es war.