Eilmeldung

TV-Ehrung: Rechtspopulist Geert Wilders "Mann des Jahres"

TV-Ehrung: Rechtspopulist Geert Wilders "Mann des Jahres"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders ist in einer Fernsehabstimmung erneut zum “Politiker des Jahres” gewählt worden. Nach Angaben des Senders NPO 1 entfielen beim Votum für die Sendung “Een Vandaag” 25 Prozent der 37.000 abgegebenen Stimmen auf Wilders.

Der 52-Jährige ist der erste Politiker, der diesen Preis zum dritten Mal davonträgt. Wilders gewann ihn bereits 2010 und 2013.

Seine “Partei für die Freiheit” (PVV) ist nach den letzten Umfragen stärkste Kraft in den Niederlanden und könnte zur Zeit auf bis zu 25 Prozent der Mandate im nationalen Parlament kommen.

Gegenwärtig hat die PVV in der Zweiten Kammer des Parlaments 12 Abgeordnete von insgesamt 150; in der ersten Kammer sind es neun von insgesamt 75 Abgeordneten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.