Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Jaguar steigt 2016 in die Formel E ein

Jaguar steigt 2016 in die Formel E ein
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Engländer kehren in den Motorsport zurück. Ab Herbst 2016 wird der neue Bolide in der vollelektrischen Rennserie mit einem eigenen Team an den Start gehen. James Barclay, Team Chef von Jaguar, sieht die Zukunft positiv:

“Für unsere Planungen in den kommenden Jahren ist der Einstieg in die Formel E perfekt. Elektroautos werden bei Jaguar eine wichtige Rolle spielen. Hier können wir unsere Technologie entscheidend weiterentwickeln.”

2004 war Jaguar nach vier Jahren aus der Formel 1 ausgestiegen. Das erfolglose Team wurde an Red Bull verkauft.
Die Auszeit aus dem Rennsport soll nächstes Jahr Geschichte sein.