EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

San Bernadino-Attacke: FBI nimmt Ex-Nachbar des Attentäter-Paares fest

San Bernadino-Attacke: FBI nimmt Ex-Nachbar des Attentäter-Paares fest
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Das FBI hat im Zusammenhang mit dem Angriff auf eine Sozialeinrichtung im kalifornischen San Bernadino einen ehemaligen Nachbarn des Täterpaares

WERBUNG

Das FBI hat im Zusammenhang mit dem Angriff auf eine Sozialeinrichtung im kalifornischen San Bernadino einen ehemaligen Nachbarn des Täterpaares festgenommen. Er wurde dem Gericht vorgeführt

Laut einer Mitteilung des Justizministeriums wird dem 24-Jährigen Verschwörung zur Unterstützung von Terrorismus vorgeworfen. Er soll die Angreifer mit den Waffen versorgt haben, die bei der Attacke mit 14 Toten und mehr als 20 Verletzten genutzt worden waren.

Es gebe allerdings derzeit keine Hinweise, dass der 24-Jährige an dem Anschlag in San Bernardino direkt beteiligt war oder vorab davon wusste. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Er soll 2011 und 2012 gemeinsam mit Syed Farook terroristische Aktivitäten auf amerikanischem Boden geplant haben, die aber nicht ausgeführt wurden.

Die Bundespolizei FBI hatte den Angriff in San Bernadino als Terrorakt eingestuft.

San Bernardino shooter’s friend charged with aiding terrorist plot: https://t.co/QMjQ0jFvPmpic.twitter.com/y3H6DYNNzZ

— The Hill (@thehill) December 17, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

22 Jahre nach 9/11: Gedenken an die Opfer, Angehörige fordern Gerechtigkeit

Georgien: Mehrere Festnahmen bei Protesten gegen Verhaftung eines regierungskritischen Bloggers

14 Festnahmen: Wütender Protest gegen das "Russische Gesetz" in Georgien