EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Europäische Börsen legen Fehlstart ins neue Jahr hin

Europäische Börsen legen Fehlstart ins neue Jahr hin
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Kursrutsch an asiatischen Börsen verunsichern Anleger weltweit

WERBUNG

Misslungener Start ins neue Jahr an den europäischen Börsen. Grund war ein Kursrutsch an den Finanzmärkten in Asien und der verunsicherte Anleger rund um den Globus. Der Dax verlor bis zu 3,7 Prozent. Der SMI notierte zeitweise bei minus 1,4 Prozent.

Dax fällt mehr als 3 Prozent https://t.co/nQ0CgPJAIY

— FAZ_NET komplett (@FAZ_NET) 4. Januar 2016

China hatte die Anleger mit einem vorzeitigen Handelsstopp schockiert, nachdem die Börsen um mehr als sieben Prozent eingebrochen waren. Die Nachricht von einem unerwartet starken Rückgang der Industrieaktivitäten vergangenen Monat sorgte für das dicke Minus. Die zweitgrößte Volkswirtschaft verliert damit weiter an Schwung.

Auch der eskalierende Streit zwischen Saudi-Arabien und dem Iran drückt die Stimmung der Anleger und treibt am Ölmarkt die Preise hoch.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Chinas neue Seidenstraße: Volle Zustimmung von Putin

"Alibaba" gibt Aufspaltung in sechs Bereiche bekannt, Aktien steigen

Angst vor Bankenkrise: Credit Swiss muss sich 50 Milliarden leihen