Klizan gewinnt überraschend ATP Finale in Rotterdam

Klizan gewinnt überraschend ATP Finale in Rotterdam
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Außenseiter Martin Klizan hat das ATP-Turnier in Rotterdam gewonnen, der Slowake bezwang den Favoriten Gael Monfils. Im Finale setzte sich die Nummer

WERBUNG

Außenseiter Martin Klizan hat das ATP-Turnier in Rotterdam gewonnen, der Slowake bezwang den Favoriten Gael Monfils. Im Finale setzte sich die Nummer 43 der Weltrangliste gegen den an Nummer fünf gesetzten Franzosen mit 6:7, 6:3 und 6:1 durch und feierte seinen vierten Titel auf der ATP-Tour.

“I cannot believe that it happened!” #Klizan reacts to abnamrowtt</a> win over Monfils. More: <a href="https://t.co/cSI9v2NE3K">https://t.co/cSI9v2NE3K</a> <a href="https://t.co/xHo8j2yY7p">pic.twitter.com/xHo8j2yY7p</a></p>&mdash; ATP World Tour (ATPWorldTour) 14. Februar 2016

Monfils hatte schon Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev im Viertel- und Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber im Halbfinale geschlagen. Der Unterschied zwischen Klizan und Monfils beträgt im derzeitigen ATP-Ranking 25 Plätzen, in Sachen Kaltschnäuzigkeit in Finals aber scheint der Slowake dem Franzosen weit voraus. Der Sieg des 26-Jährigen kam letztendlich doch sehr überraschend, im Viertel und Halbfinale stand er kurz vor dem Turnier-Aus. Er nimmt ein Preisgeld von rund 330.000 Euro nach Hause.

.Gael_Monfils</a> vs Philipp Kohlschreiber live soon - stream: <a href="https://t.co/lZOvLFVju4">https://t.co/lZOvLFVju4</a><a href="https://t.co/3YkIjq0aJs">https://t.co/3YkIjq0aJs</a> <a href="https://t.co/46GF1tC2AK">pic.twitter.com/46GF1tC2AK</a></p>&mdash; Live Tennis (livetennis) 13. Februar 2016

Diesen Artikel teilenKommentare