EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Champions League: Messi schießt Barca zum Sieg - FC Bayern verspielt Vorsprung

Champions League: Messi schießt Barca zum Sieg - FC Bayern verspielt Vorsprung
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen dem FC Arsenal und dem FC Barcelona gehen die Katalanen mit einem 2:0 Auswärtssieg vom Platz

WERBUNG

Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen dem FC Arsenal und dem FC Barcelona gehen die Katalanen mit einem 2:0 Auswärtssieg vom Platz.

Das 1:0 für Barcelona durch Messi in der 71. Spielminute und auch der Treffer zum 2:0 durch den Argentinier in der 83. Minute.

Trainer Luis Enrique und sein Starensemble haben damit eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am 16. März in Barcelona.

#Messi macht's! Der FCBarcelona</a> gewinnt bei <a href="https://twitter.com/Arsenal">Arsenal mit 2:0. Der Argentinier trifft doppelt.#arsenalFCBpic.twitter.com/z8YN39n2WX

— BILD Sport (@BILD_Sport) 23. Februar 2016

Vor drei Jahren siegten die Bayern auf dem Weg zum historischen Titel-Triple im Viertelfinale mit 2:0 in Turin, diesmal mussten sich die Münchener mit Trainer Pep Guardiola im Hinspiel bei Juve mit einem Unentschieden begnügen.

Müller trifft in der 43. Minute zum 0:1. Robben erhöht auf 0:2 in der 52. Minute. Dybala zum 1:2 Anschlusstreffer in der 63. Minute und Sturaro gleicht in der 76. Minute aus.

Final: Juventus & Bayern draw 2-2 with goals from Müller, Robben, Dybala & Sturaro. Valiant comeback from Juve. pic.twitter.com/EzhmJQbXYt

— Serie A News (@TransfersCalcio) 23. Februar 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Durchbruch mit Füllkrug? BVB muss daheim gegen AC Mailand punkten

FC Chelsea plant nach verkorkster Saison den Neustart mit Pochettino

Champions League: Fünf Stück gegen Pilsen und Bayern-Bestmarke