Eilmeldung
This content is not available in your region

England triumphiert über Titelverteidiger Irland beim Six Nations-Turnier.

euronews_icons_loading
England triumphiert über Titelverteidiger Irland
beim Six Nations-Turnier.
Schriftgrösse Aa Aa

Bei der 17. Ausgabe des jährlichen Rugby-Union-Turniers Six Nations stand der 3. Spieltag an.
Spitzenspiel am Samstag war der Klassiker England gegen Irland.
Im ausverkauften Stadion von Twickenham dominierten die Engländer über weite Strecken das Spiel gegen den Titelverteidiger Irland.
Zwar musste das englische Team die letzten Minuten der Partie sogar in Unterzahl spielen, doch Irland war einfach nicht in der Lage Paroli zu bieten.
Der amtierende Six-Nations-Champion wird bei mittlerweile zwei Niederlagen in diesem Jahr keine Rolle spielen.
England liegt hingegen mit dem dritten Sieg im dritten Spiel voll auf Kurs und ist nun der große Favorit auf den Turniersieg.