Eilmeldung
This content is not available in your region

Kinderschändungen gedeckt? Druck auf französischen Kardinal

euronews_icons_loading
Kinderschändungen gedeckt? Druck auf französischen Kardinal
Schriftgrösse Aa Aa

Ein französischer Kardinal und Erzbischof hat erneut bestritten, er habe früher Kinderschändungen durch katholische Priester gedeckt.

In einem solchen Fall wird gegen Philippe Barbarin ermittelt, wegen möglicher krimineller Unterlassungen.

Inzwischen hat selbst Regierungschef Manuel Valls verlangt, der Kardinal solle Verantwortung übernehmen und seinen Worten Taten folgen lassen.