EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Massaker in schwarzer Kirche: US-Staatsanwaltschaft will Todesstrafe für 22-Jährigen

Massaker in schwarzer Kirche: US-Staatsanwaltschaft will Todesstrafe für 22-Jährigen
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Er soll im Juni 2015 in einer schwarzen Kirchengemeinde im US-Bundesstaat South Carolina ein Massaker angerichtet haben – jetzt hat die US-Staatsanwaltschaft bekannt gegeben, dass sie die Todesstrafe

WERBUNG

Er soll im Juni 2015 in einer schwarzen Kirchengemeinde im US-Bundesstaat South Carolina ein Massaker angerichtet haben – jetzt hat die US-Staatsanwaltschaft bekannt gegeben, dass sie die Todesstrafe für den mutmaßlichen Täter fordern will.

Dem inzwischen 22-jährigen Dylann Roof wird rassistisch motivierter Mord an neun Menschen vorgeworfen. Gegen ihn liegen zahlreiche Anklagepunkte auf mehreren Ebenen vor.

Im April war bereits ein 21-jähriger Bekannter des Täters verurteilt worden, der von den Plänen wusste, aber nicht die Polizei informierte. Roof soll beabsichtigt haben, einen Rassenkrieg loszutreten und die Tat sechs Monate lang vorbereitet haben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Gaza-Proteste an US-Universitäten: Polizei gegen Studierende

Biden: Japan und Indien sind fremdenfeindlich, weil sie Einwanderung ablehnen

Gaza-Proteste an US-Unis: Gewalttätige Zusammenstöße in Los Angeles